„Ich wünschte, ich hätte diese Erlebnisse nicht erzählen müssen.“

(die Villinger Jüdin Rita Jakob über ihre Jugend im Nationalsozialismus, Juli 2009)

 

Advertisements